Kreativ Projekt Nr. 1




*Das Glückstagebuch*





***
Die Idee


vor langer Zeit habe ich einen Bericht über das Glückstagebuch von Dr. Eckart Hirschhausen gelesen, gesehen, ich weiß es nicht mehr... auf alle Fälle ist er mir in Erinnerung geblieben.

Seitdem schaue ich selber mit einem anderen Blick auf vieles - nicht immer, aber doch immer öfter, aber auf alle Fälle entspannter... Aber immer habe ich abends vorm Schlafengehen... manchmal auch beim Zähneputzen ;) an einen positiven Moment gedacht... Mit der Zeit fielen mir die Momente auch während des Tages auf... eine stille Dankbarkeit huschte vorbei und ein bisschen glücklich ging es weiter... Wir spüren, sehen, fühlen das kleine Glück am Tag immer wieder - wie ein Hauch vorbeigeflitzt... Und schwups ist er wieder weg...

Parallel dazu habe ich auch meine Umwelt anders gesehen und beobachtet, dass viele im Alltagsstrudel untergehen... der Beruf, die Familie ... alles zusammen der tägliche Wahnsinn... Oft ist es aber leicht... einen Augenblick der Freude zu schenken. Der Eine dem Anderen... oder aber auch sich selber!

Wie kann ich die Idee weitergeben! Ein Tagbuch gesucht, dass ich ins Sortiment mit aufnehmen kann... Tagebuch, gesucht... aber keins gefunden, dass zu mir, zu meiner Idee passt...

Letztes Jahr ... im Herbst, bei einem Spaziergang mit Paul durch den Wald, kann der Gedanke... die Idee des Aufschreibens mit meiner Vorliebe für Papier, Collagen zu erstellen ... zu verbinden!



Irgendwann einmal ... 
mach ich etwas daraus...




*** 
Die Umsetzung


...viel gelesen, mit Freundinnen gesprochen, diskutiert, ab und an - außer in der Fastenzeit - beim Recherchieren ein Glas Wein genossen... ein Konzept entwickelt :) 
Fertig - im Kopf!

Etwas fertig zu haben - ein Glücksgefühl!!!


Aber jetzt heißt es anfangen - umzusetzen!!!

Wir haben entwickelt...
Alexa hat tolle Illustrationen gemalt - nein gezaubert!
Julia, hat die Stanzen, die Stempel entworfen...
und Mai hat immer wieder geholfen meine Ideen umzusetzen
- geduldig, bist ich zufrieden war ;)

Diesesmal haben wir Euch auch 9 Einlegblätter (Glück in Tüten) entwickelt...
Die Ersten waren zum Ankreuzen, kleiner... aber wir haben immer mehr gestrichen, bis zum Schluss nur noch Stichpunkte übrig blieben. Sie sollen Euch einen Leitfaden geben, wenn man sich überlegt, was hat mich heute glücklich gemacht...

Das Format... genug Platz, für Fotos, Erinnerungen und ein bisschen SchnickSchnack um Akzente zu setzen!



***
Die Präsentation


Nun kam der letzte Schritt, aber für mich der Aufregenste! Ich wollte ein Team von Bloggern zusammenstellen, die alle eine eigene Handschrift haben, ihre Handschrift auch mit einem neuen Projekt verbinden wollen und können... schlicht gesagt, die TOP sind und die Lust haben sich auf eine kreative Herausforderung einzulassen!

Ich habe beobachtet... geschaut und einfach mal angeschrieben - noch nichts verraten... entspannt ja, aber auch ein bisschen aufgeregt! Alle haben zugesagt!!! Ich bin so glücklich und nun ist es soweit, wir präsentieren Euch eine Idee, ein Projekt und meine Herzensangelegenheit!


Irgendwann ist Jetzt!
und ihr wisst nicht wie glücklich ich gerade bin!





***
Das Team


Gerne möchte ich Euch die Blogger vorstellen, ein paar kennt ihr... 

hier seht ihr eins von drei

der Postbote hat einen Rüffel bekommen

du fehlst auf Whats App

pssst...hat morgen (SA) Geburtstag

 Dein Schlüssellochpost - genial

völlig entspannt

Ihr Motto von heute: kreativer Wirbelsturm

Herr Fips bekommt eine Meise

hat eifrig mit geappt...

knüddelt gerne Papier :)

 eine Lebensaufgabe ;)
möchte die Deadline um ein Jahr verschieben

liebt weiße Schrift auf weißem Papier

hat ihre Kollegen angefeuert... alles zu geben!




nun habe ich ja von allen schon vereinzelte Bilder gesehen...
und kann nur sagen,

ich bin zutiefst berührt. 

Ihr habt meine kühnsten Erwartungen übertroffen!

außerdem... unsere whatsAppNacht :)
unübertroffen!!!

 ...

wir sind jetzt auch bei Instagram :) 
Danke Janna!

und schaut mal hier...
bewegte Bilder von Janna
 


***
Last but not least


Wir alle sind so beeindruckt und dankbar über Eure Kommentare... hier und bei jedem einzelnen!!!

Deswegen wird Jede von uns 
einen Gewinnerin/Gewinner ziehen und ab Mittwoch auf ihren Seiten bekanntgeben.

also 14 Gewinnerinnen!



***
NUN 
seid ihr dran!

Damit wir auch etwas sehen können!!!

Starten wir am 

18ten Mai

einen Wettbewerb
zum Thema Glückstagebuch!





Und ein großes DANKEschön an mein Team!

Fürs Mitdenken, Mitmachen, Probleme lösen, helfend und haltend, packend und kümmern, nachhaken und vorausdenkend, Verantwortung tragend und und und!
Ihr kennt Daniela, Aysel, Alexa, Julia, Sabine, Mai... aber es gibt auch noch Sarah, Julia, Nanni, Gabi, Kerstin, Petra, Miriam, Simone, Diana, Anke, Derya, Romy, Maleen, Sonja, Martina und Martina, Ela, Felix, Steffi!

***

Es gibt zum Thema Glückstagebuch viele interessante Beiträge im Netz... googelt mal... aber auch ich werde in den nächsten Tagen näher auf einzelne Aspekte eingehen :)





© Alexandra Renke

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Professional Blog Designs by pipdig